Diabetes hat verschiedene Auftrittsformen

Die Krankheit diabetes mellitus kann in verschiedene Typen klassifiziert werden.
Umgangssprachlich wird auch von der Zuckerkrankheit gesprochen.
Vom Prinzip her fehlt dem Körper die Möglichkeit den Zuckerspiegel zu regulieren.
Der Insulinhaushalt des Körpers wird durch die Bauchspeicheldrüse nicht mehr angepasst.
Eine Fehl- oder sogar Dysfunktion der Bauchspeicheldrüse führt zu Diabetes.

Diabetes als Volksrankheit

Auf Grund der weiten Verbreitung von Diabetes ist die Krankheit mittlerweile gut erforscht.
Viele Hilfsmittel können den Patienten den Alltag erleichtern.
Insulinpumpen, Messgeräte eigens dafür konzipierte Spritzen, helfen beim Umgang mit der Krankheit.
Diabetes ist durchaus eine gefährliche Krankheit.
Falsche Ernährung oder eine zu geringe bzw. zu hohe Dosis Insulin können zur Bewusstlosigkeit führen.