Migräne: die plötzliche Grippe

Die Migräne ist ein plötzlich auftretendes Phänomen mit Grippe Symptomen.
Betroffenen Personen klagen über unwohlsein, starken Kopfschmerzen und sogar Schüttelfrost.
Es gibt einige Medikamente und Hausmittel, die die Migräne eindämmen, jedoch nicht gänzlich aufhalten können.

Die Ursachen der Migräne

Die Migräne wird bereits lange erforscht, obwohl sie eigentlich ein Phänomen der neuen Zeit ist.
Besonders Frauen können in manchen besonderen Momenten plötzlich von dieser Krankheit übermannt werden.
Es ist nicht nachvollziehbar für eine außenstehende Person, ob die getätigten Aussagen zutreffend sind.
Es muss schlichtweg auf die Ehrlichkeit vertraut werden.
Sollten die Effekte dieser Krankheit zu stark werden, helfen in manchen Fällen heiße Nudeln aus der Plastikdose.